JR drives

Auto, Technik & Leidenschaft

Dachkantenspoiler Aeropaket

Wie angekündigt sollen nun ein paar Infos zum nachrüstbaren Dachkantenspoiler aus dem Aeropaket folgen:
Den Dachkantenspoiler kann man entweder grundiert oder bereits fertig lackiert erstehen. Laut Katalog ist er beim BMW-Händler als Ersatzteil geführt, was leider schon häufig zu Missverständnissen geführt hat. So ist in diversen Foren dazu geschrieben worden, dass der Dachkantenspoiler nicht als Einzelteil sondern nur im Gesamtpaket verbaut werden darf. Ich habe mir aus diesem Grund über einen BMW-Händler eine schriftliche Bestätigung vom Teiletechnischen Servce in München zusenden lassen, die folgende Aussage enthält:

FAQ 1930 an den Teiletechnischen Support:

FAQ: Verbauung einzelner Aerodynamik Komponenten
Frage: Dürfen Frontspoiler, Heckschürzen, Seitenschweller, DAchkantenspoiler usw. auch seperat oder nur komplett verbaut werden?

Antwort: Ja, es gibt keine Auflagen Mehr, dass die original BMW / MINI Zubehör- wie Serienprodukte nur als Packet verbaut werden müssen.

Betr. alle Baureihen BMW/MINI ab 01.1995

So, nun zur Montage:

Der Spoiler ist werksseitig auf der Unterseite mit Klebeband versehen.

Es ist ratsam bei einer Selbstmontage dies zu zweit auszuführen, da das Anpassen des Spoilers etwas kniffelig ist und vier Augen mehr sehen als zwei, was die Abstände und richtige Auflage an der Dachkante angeht. Die normale Dachkante hat eine „Blende“ oberhalb der Scheibe, an welche man den Dachkantenspoiler anlegen und dann seitlich ausrichten kann. Der Spoiler ist an der Unterseite so beschaffen, das diese vorhandene Blende genau in eine Aussparung passt. Vor dem Entfernen der Papierschutzstreifen auf dem Kleber das ganze erstmal ausprobieren und dann kann es auch schon losgehen. Die Blende gut mit Scheibenreiniger und danach mit Alkohol reinigen. Wenn alles trocken ist, den Schutz vom Kleber entfernen und den Spoiler wie vorher probiert aufkleben. Danach den Spoiler fest an allen Stellen andrücken. So sollte es halten. Der Kleber braucht allerdings einige Stunden, bis er endgültig angezogen hat. Deshalb ist es ratsam, nicht am gleichen Tag in die Waschanlage zu fahren. Außerdem sollte es bei der Montage nicht zu kalt sein, damit der Kleber gut anziehen kann. einige raten sogar, die Blende vorher etwas zu erwärmen. Ich habe das zear nicht gemacht – der Spoiler hält dennoch bombig- aber wer noch ein wenig mehr sicherheit haben möchte, der kann dies ja tun.

So nun noch was zum Anschauen:

So, das war es zum Dachkantenspoiler.

« »

© 2017 JR drives. Theme von Anders Norén.