JR drives

Auto, Technik & Leidenschaft

Noch mehr ??? zum Thema Rußpartikelfilter….

Also wenn ich diesen Artikel hier

http://www.n-tv.de/673944.html,

der sich ja im Großen und Ganzen mit der Darstellung des ADAC deckt, richtig verstehe, dann werden diejenigen, die in absehbarer Zukunft ihren RPF nachrüsten, über eine verminderte KFZ-Steuer steuerlich gefördert. Im Gegenzug wird die KFZ-Steuer für alle ab 2007 neu zugelassenen Diesel-KFZ sukzessive erhöht.

Super – und was ist mit denjenigen, wie zum Beispiel mir, die bei Bestellung ihres Diesels „lieber schonmal den RPF mitbestellt haben, man weiß ja nie?“ ?? Das kann ich daraus irgendwie nicht erkennen.

In meinem Fall steht in meinem KFZ-Schein, dass ich Euro 4 erfülle, in dem Bericht wiederum steht nun aber, dass Euro 5 zu erfüllen ist? Wofür habe ich dann aber für teures Geld meinen Filter dazubestellt????

Ist das mal wieder ein weiteres Kapitel aus dem Buch „Wie zocke ich die Deutschen und ihr liebstes (Diesel-) Kind ab“? Oder einfach nur ungenau berichtet von n-tv??

Muss man nicht verstehen, oder?

« »

© 2017 JR drives. Theme von Anders Norén.