Auf der Homepage der englischen online Ausgabe der Zeitung „The Mirror“ findet sich das erste Interview mit dem TopGear Moderator nach seinem HighSpeed Unfall vor einigen Wochen.

Eine Aussage aus dem Interview muß ich hier anführen…

„What doesn’t kill you makes you stronger. And anyway, what’s Sunday night without Top Gear? We’ll be back.“

Quelle: Interview Richard Hammond, 25.10.2006 Mirror.co.uk

Die Frage wann TopGear endlich wieder los geht, wird in folgendem Satz etwas genauer beantwortet.

In fact, he is 99 per cent certain the show will be back on air in the New Year – though he jokes he will probably be consigned to „road-testing sofas“.

Quelle: Interview Richard Hammond, 25.10.2006 Mirror.co.uk

Aus dem Artikel kann man aber zwischen den Zeilen, durchaus herauslesen wie schlimm und heftig die Verletzungen gewesen sein müssen. Andere Quellen im Netz hatten kürzlich von starken Problemen mit Hamsters Kurzzeitgedächtnis berichtet.