Wieder ein Monat rum und weitere 1500km sind gefahren, der Tachostand steht nun knapp unter 20.000 km.

Life Line, Januar 2009

Life Line, Januar 2009

Insgesamt bin ich, gerade auch nach den Langstrecken der letzten Wochen, zufrieden. Der Verbrauch entwickelt sich langsam unter die 10 Litter pro 100 Kilometer. (Aktueller Durchschnittsverbrauch Spritmonitor.de)

Die Windgeräusche ab 160 km/h Stunde konnte ich durch die Einbringung einer 10mm starkem Fugenschaumstoffrolle in die Dichtungsausbuchtung in Richtung 180 km/h verschieben, sie bleiben aber dennoch zu laut. Ich habe nun im e90-forum gelesen, dass man mit Filzstreifen unterhalb der Dichtung an der Chromleiste eine deutliche Verbesserung erzielen kann. Bei etwas wärmeren Temperaturen werde ich dies mal ausprobieren.

Aber, so langsam kommen schon wieder die Gedanken an andere Autos durch, ein in der Gegend fahrender silberner GLK gefällt mir gut. Vielleicht entdecke ich ja doch noch die Liebe zum Geländewagen, nachdem BMW X3, LandRover und Toyota RAV 4 abgeblizt sind.