iPhone 3GS funktioniert auch im Coupé

iPhone 3GS funktioniert auch im Coupé

Ich hatte ja große Bedanken, dass mit meinem neuen iPhone 3Gs die glücklichen Zeiten mit meiner BT-Freisprechanlage im Coupé vorbei sein könnten. Nach nur kurzer Suche im Netz hatte ich einige Artikel und Forenbeiträge gefunden, die von gescheiterten Verbindungsversuchen berichten.

Daher auch der direkte Griff zur MultiSim von T-Mobile, damit ich im Auto das iPhone 1G weiter nutzen kann. Die MultiSim funktioniert übrigens sehr gut. Nicht nur war es kein Problem zwei gleich konfigurierte iPhones an einem iTunes zu betreiben, nein dank mobileme bleiben beide Phones jederzeit auf aktuellem Stand. Telefonanrufe kommen auf beiden Geräten gleichzeitig an, SMS nur auf dem Hauptgerät.

Mit viel Skepsis bin ich also mit dem iPhone 3Gs ins Coupé gestiegen… und siehe da… in nur 30 Sekunden funktionierte alles! Nicht nur kann ich telefonieren, nein auch die Adressbucheinträge werden korrekt angezeigt. Was will man eigentlich noch mehr? Richtig – die neue Ladeschale… 😉 mal schauen ob ich die günstig erwerben kann.

Nachtrag:

Hab heute in einer Blitzaktion noch den Snap-in Adapter für das iPhone besorgt. Eine kurze E-Mail an meinen Händler, 10 Minuten später ein Anruf und um 14:00 Uhr haben Sie das Teil geliefert! Das mal Service.

Die neue Halterung (ohne USB Funktion) mit der Teilenummer 84 21 2 158 682 kostet 70€ und nimmt alle bisherigen iPhones (auch 1G) auf. Die von einigen Forennutzern berichteten Probleme mit dem Laden des 3Gs kann ich nicht bestätigen, funktioniert einwandfrei im Coupé!