Life Line 325i

Viele Kilometer auf der Autobahn prägen die ersten Monate in 2010

Die 45.000 km sind mittlerweile auf der Uhr! Das Coupé wird seit Anfang Januar fast nur noch auf Autobahnstrecken bewegt, entsprechend „moderat“ fällt auch der Spritverbrauch der 6-Zylinders aus. Ohne Wertverlust aber inkl. aller sonstigen Kosten (Sprit, Steuer, Versicherung, Werkstatt) bewege ich das Coupé zur Zeit mit 18 cent / km!

Ganz besonders positiv fällt gerade auf den langen Strecken die Freisprechanlage auf. Der neue Snap-In Adapter für das iPhone 3Gs funktioniert gut und die Sprachqualität überzeugt mich bei fast jedem Telefonat. Etwas weniger überzeugend ist dagegen i-Drive allgemein, vor einiger Zeit hatte ich ja schonmal das Problem, dass mein Drehrad keine Drehung mehr angenommen hat, dieses ist mir kürzlich auf dem Weg nach Hamburg erneut passiert, nicht gerade ideal! Nach 100km Wegstrecke und einer Pause von 15 Minuten ging das System wieder, scheint doch etwas mit der Außentemperatur zu tun zu haben!

Mit einem richtigen Winter, wie er dieses Jahr uns alle beglückt, hat das Coupé übrigens keine Probleme. Dank DTC, Automatik und den sanften Drehmomentverlauf des 6 Zylinders kommt man selbst bei schlecht geräumten Steigungen gut durch! Und als Lastesel für den IKEA Einkauf kann man den 4 Sitzer gebrauchen.

Auch wenn ich mir zur Zeit häufiger mal Gedanken mache, welches Auto ich als nächstes nehmen könnte, so wirklich fällt mir dann doch noch keine Alternative zum 3er Coupé ein.